Logo of Indrivetec AG

Erfolgreiche Inbetriebnahme der WEMAG Batteriekraftwerkerweiterung auf 10 MW

In Schwerin hat das zweite Batteriespeicherkraftwerk des Öko-Energieversorgers WEMAG offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Das neue Kraftwerk liefert eine Leistung von 10 MW und damit doppelt so viel wie das im Juli 2014 ans Netz gegangene erste Batteriespeicherkraftwerk.

Im ersten Bauabschnitt wurden zehn Solo S mit einer Leistung von 730 kW eingesetzt. Bei der Erweiterung kamen von der neuen Produktfamilie FlexConvert acht FC750 zum Einsatz.